Stakeholderkommunikation für Ihr Unternehmen

Punktlandung bei Informationsfluss und Beziehungsmanagement

Worum es geht

Sie wollen über ein schlüssiges Kommunikationskonzept Kunden, Mitarbeiter und weitere Zielgruppen, wie Interessensvertretung, Lieferanten oder Politik erreichen?

Gemeinsam mit Ihnen finde ich Antworten auf relevante Fragen:

Wie können Sie als Unternehmen erreichen, dass der berufliche Informationsaustausch auch positiv auf die Arbeitsbeziehung wirkt?

Wie stellen Sie sicher, dass die Kommunikationsinhalte aller Formate  zusammenpassen auch wenn Ihre Adressaten unterschiedliche Informationsbedürfnisse an Sie richten?

 

Für Ihre Organisation entwickle ich das Beziehungsmanagement zu Ihren Stakeholdern über ein individuelles Kommunikationskonzept. Die Formate selbst gestalten wir gemeinsam aus.

Gegenseitiges Verständnis und Vertrauen in die Zusammenarbeit werden so zum Bestandteil Ihrer internen und externen Geschäftsbeziehungen. Und der finanzielle Aufwand steht im sinnvollen Verhältnis zum wirtschaftlichen Nutzen.

Analytisch Ihren Kommunikations-Mix finden

Gemeinsam führen wir eine Stakeholderanalyse durch, und identifizieren die wichtigen Personen- und Zielgruppen für Ihren Geschäftserfolg.

Die Einschätzung von  Erwartungen und Befürchtungen schärft die möglichen Handlungsmotive Ihrer Stakeholder.

Ihre heutigen Informations- und Dialogformate analysiere ich mit Ihnen auf den Wirkungsgrad:

Sind tatsächlich alle Stakeholder berücksichtigt, die für Sie von Bedeutung sind?

Werden sie zielführend angesprochen und dadurch „abgeholt“?

Steht die Wirkung Ihrer Kommunikationsaktivitäten im Verhältnis zum damit verbundenen Aufwand?

Die Bestandsaufnahme ist Basis für die Arbeit an Ihrem Kommunikationskonzept. Anhand von Fragen wie:

  • An welche bestehenden Formate knüpfen wir an?
  • Wo wirkt der direkte Dialog am besten?
  • Wo gibt es zu wenig, wo zu viele Kommunikationsformate?

entwickeln wir Ihre Unternehmenskommunikation weiter und sparen dabei oftmals Zeit und Geld. Im Fokus: Zielgruppengerechte Formate in passenden Zeitintervallen.

Von kurzfristigen Video-Konferenzen mit Lieferanten bis zu regelmäßigen Townhallmeetings mit den Mitarbeitern, vom Newsletter via App bis zur Unternehmenswebsite – die Möglichkeiten sind groß.

Wir finden Ihre Balance zwischen „Kommunikation um jeden Preis“ und „weniger ist mehr“.