Wir glauben Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns. (EUGENE IONESCO)

Jana Siedenhans

_MG_2650

„Für mich liegt der Schlüssel zu erfolgreicher Organisationsentwicklung in Haltung und Verhalten der relevanten Personen und Zielgruppen. Denn Unternehmenserfolge sind Verhaltenserfolge.

Seit 2006 kenne ich verschiedenste Bereiche aus Unternehmens- und Mitarbeiterkommunikation. 2009 habe ich mein Leistungsportfolio durch Coaching, Change Management und Moderation weiterentwickelt.

Ich analysiere das Anliegen meiner Kunden am sachlichen Inhalt ausgerichtet. Gleichzeitig hinterfrage ich mit Empathie die Rollen der handelnden Personen und schärfe das Verständnis für deren Einfluss auf die bestehende Themenstellung. Gemeinsam schaffen wir Klarheit und Orientierung. Lösungsansätze fasse ich punktgenau in Worte.“

Was ich tue

Als projektverantwortliche Changemanagerin im Großkonzern greife ich täglich auf die Methodenkompetenz meiner systemischen Ausbildung zurück. Meine Fähigkeit liegt darin, gemeinsam mit meinen Kunden aus dem „WAS gilt es zu beachten?“ auch das „WIE – setzte ich es konkret in der Praxis um?“ zu machen.

  • Für Unternehmen und Organisationen gestalte ich die Kommunikation in den unterschiedlichen Phasen ihrer Veränderungsprojekte
  • Im Einzelcoaching unterstütze ich Führungskräfte und Mitarbeiter dabei in Veränderungskontexten erfolgswirksam zu arbeiten
  • in Workshops und Veranstaltungen moderiere ich die intensive Arbeit mit Kleingruppen genau so gerne wie dialogorientierte Formaten mit mehreren hundert Teilnehmern

Mein betriebswirtschaftliches Studium und Zusatzqualifikationen in Coaching und Changemanagement sind die fachliche Basis meiner praktischen Arbeit.

Worauf es mir ankommt

  • Meine Kunden und ihr Handlungsumfeld kennen und verstehen
  • Gemeinsam zielfokussiert die passenden Lösungen mit der besten Wirkung entwickeln
  • Diese Ansätze zusammen in die Realität umsetzen – denn ohne Eigenanspruch an die Realisierung bleiben auch gute Lösungen wertlose Konzepte

Wer mit mir und mit wem ich arbeite

  • Organisationen, die ein Grundverständnis für die zentrale Rolle des „Faktor Mensch“ in ihren Veränderungsvorhaben besitzen
  • Neugierige Menschen, die bereit sind, Veränderungen mit Offenheit anzugehen und den Humor auch in unübersichtlichen Phasen nicht verlieren
  • Organisationen und Menschen, die vom Grübeln ins aktive Tun kommen wollen, weil sie wissen, welche Möglichkeiten darin liegen

Ausbildung zum systemischen Coach am Institut für systemische Theorie und Praxis, Frankfurt;
Schwerpunkte:

  • Architektur und Design von Coaching-Sequenzen
  • Schwertl & Partner Coachingkompetenzmodell
  • Führung
  • Management von Dissenz
  • Praxis des Business-Coaching

Anschließende Zertifizierung der Ausbildung bei der Systemischen Gesellschaft Deutschland.

Weiterbildung zum Changemanager bei Hemsley Fraser (Demos Group)
Schwerpunkte:

  • Phasen von Veränderungsprozessen
  • Veränderungsbereitschaft erzeugen
  • Organisationsstruktur und –kultur verstehen
  • Widerstandsbearbeitung in Veränderungsvorhaben
  • Veränderungskommunikation organisieren
  • Veränderungsprozesse stabilisieren

Honorardozentin zum Schwerpunkt Changemanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Fachbereich Dienstleistungsmarketing

Aktuelle Termine

  • 11.06.2019, 16.30 – 17.30 Moderation:
    VGSD-Experten-Webinar „Einfach besser texten: In fünf Schritten zur besseren „Über mich“-Seite“, Dr. Anja Strassburger
  • 18.06.2019, 17.30 – 18.30, Moderation:
    VGSD-Experten-Webinar “Herausforderungen und Erfolgsstrategien von Gründern über 40” mit Adress Varesi